Tierisch viel Spaß am LiHi

Habt ihr schon unsere (nun gar nicht mehr so neuen) tierischen Mitbewohner am LiHi gesehen?!? Sie befinden sich allesamt im Biologie-Trakt (Neubau, 1. Stock)! Falls nicht, geht sie euch mal anschauen!!! Aber bitte klopft nicht an die Scheiben, oder schreit laut herum, denn das mögen die Tiere wirklich gar nicht.
Wir, die Vivarium AG des Lina-Hilger-Gymnasiums, kümmern uns jeden Tag in den Pausen um unsere tierischen Mitbewohner, damit es ihnen an nichts fehlt! Außerdem treffen wir uns jede Woche donnerstags in der Mittagspause (13-14 Uhr) im Raum Bio1, um alles zu erledigen, was mehr als 10 Minuten dauert - und da haben wir alle Hände voll zu tun!

Was bedeutet Vivarium? Der Begriff kommt aus dem Lateinischen (vivere) und heißt leben. Das heißt wir beschäftigen uns mit Lebewesen. Zurzeit haben wir ein Wüsten-Terrarium und ein Süßwasser-Aquarium.
Terrarium ist der Überbegriff von einem geschlossenen Gehege, das mit Sand oder ähnlichen Gegenständen aufgefüllt ist. Unsere Bartagamen wohnen in einem mit Sand aufgefüllten Terrarium, welches von uns dem tatsächlichen Lebensraum der Bartagamen möglichst ähnlich gebaut und gestaltet wurde. Ein Aquarium ist hingegen ein mit Wasser gefülltes Becken aus Glas. Dort wohnen unsere buntgemischten Fische und ihre kleinen süßen Babys und natürlich nicht zu vergessen unsere zwei Garnelen.

Bei unserer wöchentlichen AG reinigen wir das Aquarium und das Terrarium, füttern die Fische und Bartagamen, fangen Babyfische ein, wiegen, spielen und streicheln die Bartagamen. Wir beschäftigen uns natürlich auch mit etwas Theorie (z.B. mit der Körpersprache der Bartagamen) - denn schließlich müssen wir wissen und erkennen, was mit unseren Tieren los ist: ob es ihnen gut geht oder nicht.
Unsere Bartagamen heißen: Cleo und Dr. Connors. Wir haben sie im Januar 2017 als Babys bekommen und bis jetzt sind sie schon sehr gewachsen und auch zahm und zutraulich geworden. Mehr Informationen könnt ihr auf dem unteren Steckbrief und dem kleinen Brief von den beiden an euch lesen!

Unsere AG wird von Frau Heckler geleitet und wir werden unterstützt von Frau Wolter. Die AG besteht momentan aus ca. 20 Schülern von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe - ein bunt gemischter Haufen also.


Das Vivarium-Team