Das FAZ-Projekt Jugend schreibt

An diesem deutschlandweit mit rund 100 teilnehmenden Schulen durchgeführten Projekt nehmen seit dem 1.2.2013 zwei Leistungskurse der aktuellen Jahrgangsstufe 12 teil - der Deutschkurs von Frau Wilhelm und der Biologiekurs von Herrn Böhler. Alle Beteiligten erhalten für den Zeitraum eines Jahres ein Abonnement der FAZ.
Die überregionale Tageszeitung wird im Unterricht in Bezug zu den fachwissenschaftlichen Themen oder auch fächerübergreifend eingesetzt.
Außerdem sind die Teilnehmer des Projektes dazu aufgefordert, eigenständig zu recherchieren und eigene Texte - Reportagen - zu verfassen. Sie suchen sich Interviewpartner, führen mit diesen Gespräche und konzipieren einen eigenen Text.
Die besten dieser Texte werden jeweils in der Mittwochs-Ausgabe der FAZ unter der Rubrik Jugend schreibt veröffentlicht und werden damit mehr als einer Million Leser zugänglich gemacht.
Der nachfolgende Text von Stella Vo ist der erste, der es in die FAZ geschafft hat - er wurde am 31.7.2013 veröffentlicht und ist auch online unter faz.net zu finden.

Karin Wilhelm