SEB-Sitzungen

Der Schulelternbeirat tagt regelmäßig nach jeweils ca. 6 - 8 Schulwochen. Zu den Sitzungen des SEB sind standardmäßig die Schulleitung sowie Mitglieder der Schülervertretung eingeladen.

Der SEB bildet darüber hinaus zu bestimmten Themen Arbeitsgruppen. Die Treffen dieser Arbeitsgruppen werden nach Bedarf organisiert. Sie finden häufig im Zusammenspiel mit Schulleitung, Lehrern und/oder Schülern statt.


Aktivitäten / Mitwirkung des SEB:

Vertreter des SEB stehen zu bestimmten schulischen Terminen als Ansprechpartner zur Verfügung bzw. unterstützen bei schulischen Veranstaltungen. Beispiele hierzu sind: