Die 7b schaut hinter die Kulissen des Staatstheaters Mainz

Am 27. September 2019 entdeckten wir während des Wandertages spannende Dinge im Staatstheater Mainz.
Nach unserer Zugfahrt und einem verregneten Fußweg brachten uns drei Theaterführer auf die Bühne, wo sie uns die faszinierende Technik und die Tricks der Theaterleute erklärten. Im Anschluss erkundeten wir die unterschiedlichen Werkstätten: die Kostümschneiderei, den Malerraum und die Schreinerei. Außerdem konnten wir gruselige, aber auch lustige Masken und Requisiten in den Ateliers bestaunen.
Da wir durch all diese Eindrücke hungrig geworden waren, ließen wir es uns vor der Heimfahrt noch mit Burgern, Pommes und in diversen Läden gut gehen.
Auf der Heimfahrt waren wir uns einig: Wir hatten einen tollen Einblick in die Geheimnisse des Theaters und konnten gut gelaunt in die Ferien starten.

Die Klasse 7b