Bundeswettbewerb für Fremdsprachen 2020

Erneut hat es unsere Schule geschafft, beim diesjährigen Bundeswettbewerb für Fremdsprachen zu beeindrucken. Unsere Schülerin Lara Irican (10b) hat es durch ihren überragenden Beitrag geschafft, den 3. Landesplatz zu erringen. Wir gratulieren Lara herzlich!

Die offizielle Zeremonie der Preisverleihung konnte leider wegen der Beschränkungen nicht stattfinden, aber wir sind stolz und froh, dass wir Lara die Urkunden der Bildungsministerin und des Wettbewerbs in der Schule überreichen konnten.

C. Gollnick