Jugend trainiert für Olympia Tennis

Riesenerfolg für die Tennis-Schülermannschaft des Lina-Hilger-Gymnasiums: Das Team hat bei "Jugend trainiert für Olympia" in der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2004 und jünger) den zweiten Platz im Landesfinale erreicht. Am 23.05.17 trafen im Regionalentscheid auf der Anlage des TC BW Bad Kreuznach die LiHi-Schüler Julius Schäfer, Julian Franzmann, Tilman Weber, Jeremy Ley, Cora Wermke und Hannah Riedle auf die Mannschaften des Goethe-Gymnasiums Bad Ems und des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen. Nach fünf spannenden Stunden ging das Lina-Hilger-Gymnasium als Sieger vom Platz und qualifizierte sich für den Landesentscheid.

Am 07.06.17 wurde die Schulmeisterschaft des Landes Rheinland-Pfalz auf den Plätzen des TC BW Bad Kreuznach und des TC VFL 1848 Bad Kreuznach ausgetragen. Das Team vom Lina-Hilger-Gymnasium konnte sich gegen das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium knapp durchsetzen und verlor gegen das Heinrich-Heine-Gymnasium Kaiserslautern. Zusammen mit den erfolgreichen Athleten freuen sich Sportlehrer Markus Schug und Schulleiterin Anna Dicke.

M. Schug