Zwischen Fantasie und Wirklichkeit,

so lautet das Thema der Ausstellung, die derzeit im Install in Bad Kreuznach zu sehen ist und am 27.11. mit einer feierlichen Vernissage eröffnet wurde.
Juliette Arens, Sophie Braun, Lukas Peekhaus und Ines Rapp, alle MSS 13, haben seit Mai in diesem Projekt mit Künstlerinnen und Künstlern der Künstlergruppe Nahe zusammengearbeitet.
Ausgehend von dem Thema der Ausstellung haben sie sich mit Künstlern der Naheregion zusammengefunden. Im gegenseitigen Austausch entstanden Texte und Kunstwerke zum Thema Zwischen Fantasie und Wirklichkeit. Die wunderbaren Ergebnisse sind noch bis zum 27. Januar 2017 im Install in Bad Kreuznach zu bestaunen: Auf den Besucher warten vielfältige Kunstwerke mit den vergrößert ausgestellten Texten der LiHi-Schüler. Von dem Zusammenspiel der Texte und Kunstwerke kann sich der Betrachter seinerseits inspirieren lassen.
Der Besuch der Ausstellung lohnt sich in jedem Fall.
Und wo ist das Install? Der Ausstellungsraum ist durch das Foyer des PUK (Museum für PuppentheaterKultur, Hüffelsheimer Straße 5) zu erreichen.

A. Dicke

Öffnungszeiten Install:
Dienstag 10 bis 13 Uhr
Mittwoch bis Freitag 10 bis 16 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr