Aktuelles



Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag nächster Woche (26.4.) gelten aufgrund des sog. Notbremse-Gesetzes neue Regelungen für die Schulen. Unten finden Sie ein Elternschreiben von Frau Ministerin Dr. Hubig mit alle wichtigen Informationen.

Das Wichtigste:

Selbsttests sind nun verpflichtende Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Diese Selbsttests werden 2x pro Woche zu Unterrichtsbeginn unter Aufsicht in der Schule durchgeführt, eine Einverständniserklärung benötigen wir dafür nicht mehr.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kinder in der Schule getestet werden, gibt es Alternativen:

Auch Testungen von anerkannten Testzentren oder von Ärzten sind zulässig, wenn sie nicht älter als 24 Stunden sind. Dafür benötigen wir die Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.

Über eine evtl. Ausnahmeregelung, d.h. eine Anerkennung von häuslichen Selbsttests durch die Eltern, wird es in der kommenden Woche eine Abstimmung zwischen den schulischen Gremien geben. Wir werden Sie entsprechend informieren. Ohne diese Abstimmung können wir häusliche Selbsttest zum jetzigen Zeitpunkt nicht akzeptieren.

Wichtig: Schülerinnen und Schüler, die nicht an den Selbsttestungen teilnehmen, sind vom Präsenzunterricht ausgeschlossen, sie dürfen nicht in der Schule sein. Sie erhalten ein alternatives Lernangebot für die häuslichen Arbeitsphasen. Für Leistungsüberprüfungen müssen noch Lösungen gefunden werden.

Für den Fall einer Nichtteilnahme Ihrer Tochter/Ihres Sohnes an den Selbsttestungen und folglich am Präsenzunterricht, informieren Sie bitte die Klassen-/Stammkursleitungen.

Zudem finden Sie in dem Schreiben von Frau Dr. Hubig Hinweise zu pandemiebedingten Schulschließungen.

Ich danke Ihnen allen für die große Akzeptanz und Unterstützung der Selbsttestungen, die wir in den letzten beiden Wochen erfahren haben.

Der gesamten Schulgemeinschaft wünsche ich weiterhin eine gute Bewältigung der anstehenden Herausforderungen.

Mit herzlichen Grüßen

Anna Meyer

22.04.   Wie so vieles wird auch der Girls’ bzw. Boys’ Day dieses Jahr digital stattfinden ... [mehr]

06.05.   Mathematikwettbewerb "Pangea" Runde II

10.05 - 12.05.    Berufsorientierungstage "Stark ins Leben" für alle 9. Klassen

10.05 - 12.05.    Mobbingprävention Klasse 6

12.05.   Elternsprechtag 14:30 - 17:30 Uhr

13.05.   Christi Himmelfahrt

14.05.   Studientag des Kollegiums (unterrichtsfrei)

24.05 - 04.06.    Pfingstferien, Fronleichnam und beweglicher Ferientag

07.06.   5./6. Std.:Vollversammlung MSS 11 zum Berufspraktikum

11.06.   14:15 Uhr: Gesamtkonferenz